Sensation bei den WorldSkills 2019

Floristin Julia Leitgeb holt Gold für Österreich

Die grüne Branche zeigt Bestleistungen bei den Berufsweltmeisterschaften in Kazan: Gold für die steirische Floristin Julia Leitgeb und eine gute Bewertung auch für das Tiroler Gartengestalter-Duo Johannes Schöler und Pascal Wegscheider

„Dieser großartige Erfolg von Julia Leitgeb ist ein Meilenstein für unser Handwerk und ich als Bundesinnungsmeister bin überaus stolz auf unsere junge Floristin, die es mit ihrem erstklassigen und konkurrenzlosen Können geschafft hat, in der Floristik die Goldmedaille zu erarbeiten“, sagt KR Rudolf Hajek, Bundesinnungsmeister der österreichischen Gärtner und Floristen und Präsident des Blumenbüros Österreich. Die weltweiten Berufsweltmeisterschaften in Kazan fanden von 22. bis 27. August 2019 statt. Für Österreich gingen 46 TeilnehmerInnen in 41 verschiedenen Berufen an den Start, um sich mit den insgesamt 1.600 Teilnehmern aus 60 Ländern zu messen.